Daten und Künstliche Intelligenz

Business Intelligence

Business Intelligence

Izabela Sosnowska
10 Mai 2022
4 min Lesezeit

Was ist Business Intelligence (BI)

Business Intelligence (BI) ist ein wichtiger Aspekt der modernen Entscheidungsfindung in Unternehmen. Sie bezieht sich auf die Nutzung von Daten, Technologien und Analysemethoden zur Umwandlung von Rohdaten in verwertbare Erkenntnisse, die eine effektive Entscheidungsfindung unterstützen. BI hilft Unternehmen, ihre Datenbestände zu nutzen, um einen Wettbewerbsvorteil zu erreichen, die betriebliche Effizienz zu verbessern und bessere Entscheidungen zu treffen. Ob es darum geht, Trends in den Verkaufsdaten zu erkennen, die künftige Nachfrage zu prognostizieren oder die Lieferketten zu optimieren - Business Intelligence liefert wertvolle Erkenntnisse, die den Geschäftserfolg fördern.

Ausrichtung auf verschiedene Stadien der Datenanalyse

BI-Tools und -Techniken werden eingesetzt, um Daten zu sammeln, zu speichern, zu analysieren und auf sinnvolle Weise darzustellen, um die Entscheidungsfindung zu unterstützen. Zu den gängigen BI-Tools und -Techniken gehören: Data Warehousing, Data Mining, Dashboards und Visualisierungen, prädiktive Analysen, Online-Analytical Processing (OLAP), Berichterstellung sowie Scorecards und Key Performance Indicators (KPIs). Mit diesen Tools können Unternehmen Daten in verwertbare Erkenntnisse umwandeln, die eine effektive Entscheidungsfindung unterstützen und den Geschäftserfolg fördern.

Die Stärken von BI – Anwendungen für spezifische Bedürfnisse

Diese Techniken werden auch in anderen datenorientierten Disziplinen wie Big Data Analytics, Data Science und Data Engineering eingesetzt. Das Ziel all dieser Bereiche ist die optimale Nutzung von Daten zur Unterstützung der Entscheidungsfindung. Zu den bekanntesten Aspekten von BI gehören die Erstellung von Dashboards und Visualisierungen, die Erstellung von Berichten und die Konstruktion von KPIs. BI-Fachleute bieten jedoch auch Low-Code-Lösungen für Unternehmensanwendungen an, automatisieren gängige Datentransformationen und unterstützen andere Beteiligte bei der Auswahl und Organisation von Daten, die ihren spezifischen Anforderungen entsprechen.

Angefangen bei den Basics – Microsoft Excel für BI

Ein häufig genutztes Tool für grundlegende BI-Aufgaben ist Microsoft Excel, ein bekanntes und weit verbreitetes Programm. Obwohl Excel aufgrund seiner weiten Verbreitung und seiner benutzerfreundlichen Oberfläche häufig für BI-Zwecke eingesetzt wird, hat es seine Grenzen, wenn es um die Verarbeitung großer Datenmengen, die Zusammenarbeit und die Visualisierung von Daten geht. Für komplexere und anspruchsvollere BI-Anforderungen müssen Unternehmen möglicherweise spezialisierte BI-Tools verwenden, die zusätzliche Funktionen und Möglichkeiten bieten. Einige der beliebtesten BI-Tools - Power BI und Tableau - gelten im Vergleich zu Excel als anspruchsvollere BI-Lösungen mit erweiterten Funktionen und Möglichkeiten. Diese Tools bieten eine verbesserte Datenvisualisierung und -berichterstattung, eine einfache Integration mit einer Vielzahl von Datenquellen und fortgeschrittene Analysefunktionen, was sie ideal für Unternehmen mit komplexen Datenanalyseanforderungen macht.

Visualisierungen mit Tableau erstellen

Tableau stellt zum Beispiel sein Dashboard "Sales Territory Assignments" vor, das Vertriebsteams dabei helfen soll, ihre Leistung zu optimieren. Durch einen proaktiven Ansatz bei der Gebietsplanung ist es möglich, den Umsatz um bis zu sieben Prozent zu steigern, ohne zusätzliche Ressourcen einzusetzen. Um die Arbeitsbelastung effektiv auszugleichen und ungenutzte Chancen zu erkennen, ist es wichtig, Zugang zu Daten zu haben, die einen Einblick in die wichtigsten Verkaufsmetriken und KPIs für jedes Gebiet bieten.  (Quelle: Link folgen - Punkt 4)

https://cdns.tblsft.com/sites/default/files/pages/tableau_sales_territory_assignments.png

https://cdns.tblsft.com/sites/default/files/pages/tableau_sales_territory_assignments.png

Professionelle Applikationen entwickeln

Power Automate ist eines der zahlreichen Angebote von Microsoft für Business Intelligence. Es fungiert als Werkzeug zur Automatisierung gängiger Datentransformationen und -aufgaben, wie z. B. Datenextraktion, -bereinigung und -übertragung, wodurch BI-Teams Zeit sparen und Fehler minimieren können. Durch die Automatisierung dieser Aufgaben kann Power Automate BI-Teams helfen, Zeit zu sparen und das Fehlerrisiko zu verringern, so dass sie sich auf strategischere Aufgaben konzentrieren können. Power Automate ist ein wertvolles Werkzeug für das Gesundheitswesen, das aufgrund der übermäßigen Papierflut vor vielen Herausforderungen steht. Es wird häufig für die Automatisierung zeitaufwändiger und sich wiederholender Prozesse im Gesundheitswesen eingesetzt, z. B. für die Übertragung von Testergebnissen in das elektronische Gesundheitsdatensystem (EHR) und die Verarbeitung von COVID-19-Testkits. Darüber hinaus können Organisationen des Gesundheitswesens mit PowerAutomate den Prozess der Festlegung von Richtlinien und der Erteilung von Benutzerberechtigungen automatisieren, wodurch wertvolle Zeit gewonnen und das Fehlerrisiko verringert wird.

Berichte mit Power BI

Ein weiteres Beispiel für BI sind paginierte Berichte in Power BI, die große Datenmengen verarbeiten können und diese in einem strukturierten, tabellarischen Format darstellen. Sie bieten eine bessere Leistung und mehr Funktionen als herkömmliche Power BI-Berichte, z. B. feste Kopf- und Fußzeilen, Tabellen und Matrizen sowie eine begrenzte Anzahl interaktiver Funktionen. Sie werden häufig in Szenarien verwendet, in denen ein detaillierter, formatierter Bericht benötigt wird, z. B. bei Rechnungen, Bestellungen oder Jahresabschlüssen. Die in einem paginierten Bericht angezeigten Daten sind in der Regel gut organisiert und leicht lesbar, so dass sie sich ideal für Szenarien eignen, in denen Daten klar und übersichtlich dargestellt werden müssen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Business Intelligence ein wichtiger Aspekt moderner datengesteuerter Unternehmen ist. Durch den Einsatz einer Kombination von Techniken, Tools und bewährten Verfahren können Unternehmen ihre Daten in verwertbare Erkenntnisse umwandeln, fundierte Entscheidungen treffen und ihr Wachstum fördern. Mit dem zunehmenden Bedarf an datengestützter Entscheidungsfindung ist BI ein wesentlicher Bestandteil von Unternehmen geworden. Mit einer Vielzahl von Optionen, wie Power BI, Tableau, Excel, Power Automate und anderen, können Unternehmen eine Lösung finden, die ihren Bedürfnissen, Zielen und ihrem Budget entspricht. Unabhängig davon, ob es sich um ein kleines Unternehmen oder einen großen Konzern handelt, kann die Investition in eine BI-Strategie und ein BI-Tool Ihnen helfen, das volle Potenzial Ihrer Daten zu erschließen, die Effizienz zu verbessern und die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Andere Insights

How do we solve problems?

Helfen Sie uns unsere Webseite zu verbessern. Indem Sie “Cookies Akzeptieren” klicken, Stimmen sie zu, dass wir ein Cookie auf ihrme Gerät speichern um die Nutzung der Webseite zu Analysieren. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für mehr Informationen.